Springe zum Inhalt

Unser Top-Thema ist ein Inhaltsschwerpunkt in unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019.


Lärm macht krank. Daher brauchen wir im Bereich des Schienengebundenen Nahverkehr (SPNV) aktive und passive Lärmschutzmaßnahmen.

• Schallschutzprojekt der Deutschen Bahn und der NEB
• Schallschutzmaßnahmen an der Autobahn durchsetzen
• Beim Straßenausbau „Flüsterasphalt“ einsetzen

Unser Top-Thema ist ein Inhaltsschwerpunkt in unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019.


In einer modernen Kommune muss es einen gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehr geben.

• Taktfrequenzen des Busverkehres verbessern
• S-Bahn „S 8“ bis Schönefeld
• Heidekrautbahn mit Erschließung bis Gesundbrunnen
• Forderung der Barrierefreiheit an allen S-Bahnhöfen

Unser Top-Thema ist ein Inhaltsschwerpunkt in unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019.


Unsere Gesellschaft wird sich in den nächsten Jahrzehnten ändern. Es wird immer mehr Senioren geben, die bis ins hohe Alter aktiv und fit bleiben wollen. Wir stehen zu unseren älteren Einwohnern und binden diese ein! Auch um von Ihnen zu lernen!!

  • Förderung altersgerechten Wohnens in der Gemeinde
  • Bau einer Seniorenwohnanlage sowie deren Betrieb durch einen qualifizierten Träger und Mehrgenerationenhäuser voranbringen (Z.B in Mühlenbeck und Schildow)
  • Altersgerechtes Wohnen, würdevolles Leben im Alter
  • Weiterentwicklung eines behindertengerechten Ausbaus in der gesamten Infrastruktur
  • Integration von Senioren und Jugendlichen (Wissenstransfer), u. a. durch das Einrichten von Senioren-Cafés

Unser Top-Thema ist ein Inhaltsschwerpunkt in unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019.


Fast 40 Vereine gibt es im Mühlenbecker Land. Alle haben einen hohen Stellenwert in unserer Gemeinde. Wir setzen uns daher für eine faire Förderung aller Vereine ein.

  • Sport- und Freizeitförderung ins Leben rufen
  • Faire Förderung aller Vereine und des Sports
  • Feste Vereinsräume ermöglichen
  • Neubau der Sporthalle und Vereinsräume in Mühlenbeck
  • Neuer Sportplatz für Zühlsdorf und Schönfließ
  • Erweiterung der Sportanlage in Schildow

Unser Top-Thema ist ein Inhaltsschwerpunkt in unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019.


Familien und Jugendliche sind ein wichtiger Bestandteil in unsere stetig wachsende Gemeinde. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden, werden wir folgende Maßnahmen umsetzen:

  • Hortersatzneubau Schildow bedarfsorientiert realisieren
  • Nachhaltiger Erweiterungsbau der Grundschule in Mühlenbeck, „Weg von den Containern“!!!
  • Neubau und Sanierung aller Jugendeinrichtungen im Mühlenbecker Land, aktuell in Mühlenbeck angeschoben
  • Schneller Neubau einer dringend benötigten Mehrzweckhalle an der Grundschule in Mühlenbeck
  • Wohnungen mit bestehenden, leistungsstarken Wohnungsbaugenossenschaften realisieren
  • Ausbau/Unterstützung aller Kitas und Horte sowie deren dauerhafte und zeitgemäße Instandhaltung
  • Einrichten von Elternhaltestellen in Form von „Kurzzeitparkplätzen“ vor den Schulen in Schildow und Mühlenbeck
  • Einrichten sicherer Fahrradständer vor allen öffentlichen Gebäuden und Bahnhöfen, vor Schulen und Kitas, mit intelligenten und sicheren Unterstellmöglichkeiten
  • Intensivierung der Kommunikation zwischen Eltern, Schule und Entwickeln gemeinsamer Präventionsprogramme

Unser Top-Thema ist ein Inhaltsschwerpunkt in unserem Wahlprogramm für die Kommunalwahl 2019.


Formulare online ausfüllen? Keine Wartezeit? Schnelle und transparente Rückmeldung? Wir haben einiges vor:

  • Digitalisierung für eine Prozessoptimierung
  • Vernetzung zwischen Kita, Schulen und Verwaltung
  • Verwaltung von zu Hause ermöglichen
  • Übersichtlichere Onlinepräsenz der Verwaltung (zeitgemäße Websitegestaltung, Angebote wie: „Wie verhalte ich mich, wenn mein Ausweis abhanden gekommen ist“)
  • „Onlinebürgeramt"

Das Thema Sicherheit bewegt uns alle.

Liebe Freunde, liebe Nachbarn!

Verstärkte Polizeipräsenz für die wir uns als CDU einsetzen - ist EIN wichtiges Instrument. In unseren Gesprächen mit den Anwohnern im MBL stellt sich jedoch häufig die Frage: Was kann ich selber tun um mich und mein Eigentum zu schützen?

Es ist uns gelungen, hochkarätige Referenten für einen Infoabend zum Thema „Sicherheit“ zu gewinnen. Wir laden alle Bewohner im Mühlenbecker Land sehr herzlich zur kostenlosen Teilnahme ein.

...weiter zur Veranstaltung >>